Einträge von admin

,

Vom AIDA-Prinzip bis Schlittschuhlaufen

Erlebnisreicher Austausch zwischen der Hanse-Schule Lübeck und dem Handelsgymnasium der CELF in Nykøbing Falster Eine Schülerin berichtet: Am 17.11. konnten wir, 18 Schülerinnen und Schüler der Hanse-Schule Lübeck, sowie unsere Lehrer Frau Cassens und Herr Köhler, endlich abfahren in Richtung “CELF Handelsgymnasiet Lolland-Falster“ in Nykøbing für eine dreitägige RE-BAL (Region in Balance) Projektfahrt. Mit der […]

,

Hand in Hand

Wie baut man eine elektrische Hausverteilung? Was gibt es beim Aufbau einer Photovoltaik-Außenanlage zu beachten? Und wie funktioniert das Ganze eigentlich in Dänemark? 16 Schülerinnen und Schüler der dänischen Berufsschule CELF konnten sich im Rahmen des Interreg Projektes RE-BAL über diese und viele weitere fachliche Fragen mit den Auszubildenden des Berufsbildungszentrums in Preetz im November […]

,

Ein Kocherlebnis, das man nie vergisst

„Wir sind immer noch ganz begeistert von unserem Austausch mit der dänischen Berufsschule und den vielen neuen Eindrücken“, so Fachlehrer Michael John von der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Oldenburg. Nachdem im Frühjahr 2021 Corona bedingt nur digitale Aktivitäten möglich waren, war es im Herbst wieder möglich, persönlich zur dänischen Berufsschule „CELF – Center […]

,

Wie wird der Bau des Fehmarnbelt-Tunnels den Arbeitsmarkt auf beiden Seiten der Grenze beeinflussen?

Welche Gewerke werden wann in welchem Umfang benötigt? Zu diesem Thema informierte der Leiter der Femern Agency, Per Bech Grønning, die Mitarbeiter der Jobcenter Lolland, Guldborgsund und der Agentur für Arbeit sowie der Jobcenter Lübeck und Ostholstein. Ein sehr spannender Vortrag mit vielen interessanten Aspekten. Da bei den Projektpartnern in den vergangenen Monaten viele neue […]

,

Interesse an einem Job in Dänemark?

Träumst du davon, im Ausland zu arbeiten? Träumst du auch davon, neue Menschen kennenzulernen und etwas Neues auszuprobieren? Erfahre mehr über Deine Jobmöglichkeiten in der Fehmarnbelt-Region im Video. Wir helfen Dir bei Deiner Jobsuche im Nachbarland. Unter www.rebal-projekt.eu/arbeitsuchende findest Du viele weitere Informationen und den richtigen Ansprechpartner.

,

Kickstart

Endlich haben wir uns alle persönlich getroffen! Seit dem Projektstart im Januar 2020 ist einige Zeit vergangen und aufgrund von Corona konnten wir uns bisher nur online sehen. Das haben wir am 09.09.2021 in den MediaDocks in Lübeck nachgeholt. Viele Projektpartner haben sich zum ersten Mal in der realen Welt getroffen. Die Teilnehmer hatten sofort […]

,

Dänisch-Sprachkurs für Auszubildende

Zehn Auszubildende haben im September 2021 wieder die Möglichkeit, an einem kostenlosen Online Dänisch-Sprachkurs teilzunehmen. In vier Sitzungen lernen sie grundlegende dänische Phrasen und Fachvokabeln sowie die Unterschiede zwischen der deutschen und dänischen Arbeitskultur kennen. Der Kurs findet jeweils dienstags am 07.09., 14.09., 21.09. und 28.09. von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr statt. Auf diese […]

Fehmarnbelt Days 2021: Blick hinter die Kulissen

Zum ersten Mal fanden die Fehmarnbelt Days in diesem Jahr digital statt. Auch RE-BAL war mit dabei und gestaltete mit den Projektpartnern die Session „Crossborder labour market“. Wie kann ein grenzüberschreitender Arbeits- und Ausbildungsmarkt in der Fehmarnbelt-Region gelingen? Welche Barrieren gibt es? Diese und viele weitere Fragen wurden in dem einstündigen Programm diskutiert. Im Vorgänger […]

Gemeinsames Kochen über die Grenze hinweg funktioniert auch digital!

  Am 29.04. ging es für eine Gruppe dänischer und deutscher Auszubildenden gemeinsam an die Suppentöpfe – und zwar digital. Die Kochlehrlinge von Dorte Skov von der CELF und Michael John von der BBS Oldenburg trafen sich über ZOOM, um gemeinsam deutsche und dänische Gerichte zuzubereiten. Die dänischen Schüler konnten aufgrund der Corona-Lockerungen in der […]

Kostenloser Dänischkurs für Auszubildende!

Covid-19 beeinflusst die grenzüberschreitende Zusammenarbeit aktuell sehr – wir versuchen trotzdem, Möglichkeiten zu finden, um das Sprach- und Kulturverständnis für unser Nachbarland zu stärken. Unter normalen Umständen würden wir im Mai ein Gruppe Auszubildender für einen Praktikumsaustausch nach Dänemark schicken. Das wird dieses Mal jedoch nicht möglich sein, sodass wir nun acht Auszubildenden aus einen […]