Covid-19 beeinflusst die grenzüberschreitende Zusammenarbeit aktuell sehr – wir versuchen trotzdem, Möglichkeiten zu finden, um das Sprach- und Kulturverständnis für unser Nachbarland zu stärken. Unter normalen Umständen würden wir im Mai ein Gruppe Auszubildender für einen Praktikumsaustausch nach Dänemark schicken. Das wird dieses Mal jedoch nicht möglich sein, sodass wir nun acht Auszubildenden aus einen gratis Online-Kurs anbieten, in dem sie in vier Sitzungen grundlegende dänische Phrasen und Fachvokabeln sowie die Unterschiede zwischen der deutschen und dänischen Arbeitskultur kennenlernen.

Auf diese Weise sind die Auszubildenden gut vorbereitet, wenn sie vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt zu einem Praktikum in Dänemark aufbrechen. Bei Fragen können Sie die beiden Projektkoordinatorinnen Nina Bahlo und Katja Mittmann kontaktieren.